Lesung und Buchvorstellung am 15.11.2009 in Schwabach


Das Buch , das die Schwabacherin Sonja Hübner-Plötz herausgegeben hat.

SCHWABACH- In einer wohltuenden Atmosphäre stellte Herausgeberin Sonja Hübner-Plötz ihr schön und aufwendig gestaltetes Erstlingswerk „Gedanken, die Herz und Seele berühren“ vor. Die literarischen Gedanken in gebundener Sprache mit farbiger Malerei optisch ergänzt, liegen in dem weichen Papier gut in der Hand und laden immer wieder aufs Neue zum Berühren ein..Ein Buch, das ohne Zweifel Herz und Seele anzusprechen weiß. Daher wählten Gisela Prölß, von der die inhaltsstarken, einfühlsamen Texte stammten, die Malerin und graphische Gestalterin Karin Stark sowie Herausgeberin Sonja Hübner-Plötz die lichten Räumlichkeiten von Psychotherapeutin Silvia Löbel aus, um die ersten Kostproben dieser literarischen Seelenberührung zu präsentieren. Thematisiert wurden Freude, Beziehungen, Glück, Liebe, Abschied und natürlich auch der Tod; eben die gesamte Gefühlserfahrungen eines Menschen.
Das Buch „Gedanken, die Herz und Seele berühren“ ist derzeit erhältlich für 20 Euro im Haus der Blumen auf der Aich oder bei Sonja Hübner-Plötz unter der Telefonnummer 09122/ 1 70 27, bzw. über die Internetseite des Verlages www.schoenwert-verlag.de

Von links Karin Stark, Gisela Prölß und rechts Herausgeberin Sonja Hübner-Plötz
























(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken